Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen nach deutschem Recht.

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

1. Auftragserteilung.
Ein Auftrag gilt erst als erteilt, wenn er vom Lieferer schriftlich bestätigt ist.

2. Preise.
Maßgebend sind die Preise am Tage der Lieferung, sie verstehen sich ab
Werk und schließen Außenverpackung und Porto bzw. Fracht nicht ein.

3. Lieferung.
Lieferbedingungen des Bestellers, welche den Bedingungen des Lieferers
widersprechen, sind nicht verbindlich, auch wenn vom Lieferer bei Annahme
des Auftrages nicht ausdrücklich widersprochen wurde. Aus der zugesagten
Lieferzeit, welche in der Auftragsbestätigung so gewissenhaft wie möglich-
genannt ist, kann seitens des Bestellers bei Nichteinhaltung durch den
Lieferer kein Schadenersatz oder Rücktritt vom Vertrag geltend gemacht
werden, da höhere Gewalt, Störungen beim Lieferer oder seinen Lieferanten
eine Hinausschiebung des Liefertermins notwendig machen können.


4. Mängelrüge.
Beanstandungen können nur innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Ware
akzeptiert werden. Für fehlerhafte Stücke wird kostenlos Ersatz geleistet.
Schadenersatzansprüche, gleich welcher Art, können nicht anerkannt wer-
den.

5. Zahlung.
Die Rechnungen sind zahlbar innerhalb 10 Tagen mit 2% Skonto oder 30
Tagen Ziel netto. Erfüllungsort ist für beide Teile Vlotho-Uffeln, Gerichtsstand
Bad Oeynhausen. Die Lieferfirma bleibt bis zur vollständigen Zahlung des
Kaufpreises Eigentümer aller verkauften und übergebenden Sachen, die sich
noch im Lager, Gewahrsam oder Mitgewahrsam des Käufers befinden. Der
Käufer ist verpflichtet, Pfändungsmaßnahmen Dritter an solchen Sachen der
Lieferfirma unverzüglich mitzuteilen.

6. Sonderanfertigung von Messwerkzeugen.
Sollen Messwerkzeuge mit einem Aufdruck versehen werden, so ist das ge-
samte Fabrikationsergebnis abzunehmen. Dieses kann bis zu 10 % von der
bestellten Menge an Mehr- oder Minderlieferung betragen.

Kontakt:

Paul Justen

Messwerkzeugfabrik GmbH   
Möllberger Straße 13-15

32602 Vlotho-Uffeln

 

Telefon: 05733 87114-0
Telefax: 05733 87114-18
E-Mail: info@paju-net.de

Zu erreichen:

Mo bis Do: 7:30 - 16:00 Uhr und

Fr: 7:30 - 13:00 Uhr